Neuigkeiten von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland

Aktuelle Nachrichten der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland
News der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland
  1. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes leben in Deutschland 83,2 Millionen Einwohner. Davon waren 2021 laut kirchlicher Statistik rund 21,6 Millionen Mitglieder der Römisch-katholischen Kirche und 19,7 Millionen gehörten einer der 20 Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an. Die beiden großen Kirchen stellen mit 26 beziehungsweise 23,7 Prozent nur noch 49,7 Prozent der Gesamtbevölkerung, gegenüber 51 Prozent im Jahr zuvor. Im letzten Jahr verließen 277.417 Personen die...
  2. Die spanische Künstlerin Sayei Mendez möchte christliche Inhalte über eine bestimmte künstlerische Darstellungsform vermitteln – das so genannte Bible Journaling. Die 23-jährige hielt dazu einen Workshop auf dem europäischen Jugendkongress der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, der vom 2.–6. August in Lahti (Finnland) stattfand. Durch Bible Journaling könne man sich die Inhalte der Bibel kreativ erschließen; man könne dazu verschiedene Methoden erlernen und auch kreative Techniken...
  3. Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland hat ihre Website www.adra.de neugestaltet, sodass jetzt Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer selbst über die Hilfe berichten und vermehrt Menschen zu Wort kommen, denen die Projekte zugutekommen. Neben technischen Neuerungen wurde der Aufbau der Internetseite angepasst. ADRA Deutschland ist derzeit mit 30 Projekten in 20 Ländern tätig mit denen rund 2,2 Millionen Menschen geholfen wird. Seit 1987 hat ADRA Deutschland e.V....
  4. Eine Gruppe von 15 adventistischen Bildungsbeauftragten startete im indigenen Dorf Krehawa in Luciara, im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso, gemeinsam mit Ehrenamtlichen der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Brasilien einen Einsatz. Das Ziel der einwöchigen Initiative war, die örtliche indigene Schule zu unterstützen, die pädagogische Ausbildung der Lehrkräfte zu fördern und informative Vorträge für die Dorfgemeinschaft zu halten. Zum Dorf Krehawa gehören eine...
  5. Die Gesundheitsversorgung in den Krankenhäusern der Provinzen Basilan und Sulu im Süden der Philippinen, in denen vorwiegend Menschen muslimischen Glaubens leben, sei begrenzt, berichtet die adventistische Kirchenleitung im südlichen Asien-Pazifik-Raum (SSD). Deshalb habe sie in der ersten Juliwoche in den beiden Provinzen medizinische Einsätze gestartet, bei denen 2.600 Personen behandelt, 326 zahnmedizinisch versorgt sowie 67 kleinere Operationen durchgeführt und 414 Brillen kostenlos...

Freikirchlicher Politikbeauftragter NRW