Neuigkeiten vom Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Am 20. Januar ist Pastor i.R. Siegfried Großmann im Alter von 83 Jahren gestorben.
  2. Die ACK-Delegierten der BEFG-Landesverbände haben sich zu Jahresbeginn digital getroffen. Zu Gast war Pfarrer Dr. Lothar Triebel, Referent für Freikirchen am Konfessionskundlichen Institut Bensheim.
  3. Das Präsidium des BEFG und das Kollegium der Theologischen Hochschule haben eine Artikelserie zur „Rechenschaft vom Glauben“ herausgegeben.
  4. Hunderttausende Zuschauer und große Zustimmung erreichte die evangelistische Woche Hoffnungsfest, die der proChrist e.V. produziert und vom 7. bis 13. November ausgestrahlt hat.
  5. BEFG-Regionalreferent Christopher Rinke berichtet vom Online-Kongress der Lausanner Bewegung.

Freikirchlicher Politikbeauftragter NRW