Neuigkeiten vom Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. Vom 1. bis 6. August kamen 500 Menschen zum Bundesjugendtreffen (BUJU) nach Otterndorf, um unter dem Thema „Mutiges Herz“ Gott und das Leben zu feiern.
  2. Über 600 Baptistinnen und Baptisten aus mehr als 65 Ländern nahmen an der Jahrestagung des Baptistischen Weltbundes (BWA) im US-Bundesstaat Alabama teil, 150 von ihnen online.
  3. Wie kann „Gemeindezucht“ in einem Zug mit Seelsorge heute noch in einem Glaubensbekenntnis vorkommen?
  4. Der fünfte Abschnitt von Teil 2 der Rechenschaft vom Glauben (RvG) thematisiert die Grundstruktur und Gestalt der Gemeinde Jesu.
  5. Im Rahmen der Hilfsaktion „Immanuel Albertinen hilft“ fährt seit Ende März alle 14 Tage ein Hilfstransport nach Chełm in Polen.

Freikirchlicher Politikbeauftragter NRW